Umgestaltung des Eingangsbereiches

Der historische Eingangsbereich sollte entsprechend einer modernen Gestaltung mit alten und modernen Elementen realisiert werden. Verschiedene Untergründe und Höhendifferenzen an andere Beläge mussten in der Planung berücksichtigt werden. Im Bereich des Türübergangs musste ein Metallprofil eingesetzt werden, damit die überarbeitete Holztür unten abschließt. Nach Kundenwunsch sollten moderne Stufen „wie aus einem Guss“ und in puristischem Design hergestellt werden.

Projektdaten

Bauort
Minden, Nordrhein-Westfalen
System
Rasico Touch
Flächengröße Wand
-
Flächengröße Boden
3,5m²
Fertiggestellt in
2017
Was haben wir gemacht?

Unterschiedliche Untergründe, verschiedene Bauteile und Höhendifferenzen zu anderen Belägen stellen eine Herausforderung dar. Die vorhandenen Fliesen wurden entweder entfernt oder bei ausreichender Haftung und Festigkeit angeschliffen. Auch die Sandsteinstufen wurden angeschliffen. Übergänge wurden mit einer Glasfaser-Rissarmierung versehen und in Epoxidharz eingebettet. Im Anschluss wurden die verschiedenen Bereiche mit einem Spachtelsystem auf die erforderliche Höhe gebracht. Nach ausreichender Trocknung wurde das System „Rasico Touch“ in zwei Spachtelgängen aufgearbeitet und geglättet. Zum Bauabschluss wurde die Oberfläche geschliffen und mit einem Schutzsiegel in matt versehen.